May 9, 2019 by Cristina Wedding 0

10 Hochzeitsbilder, Die Du An Deinem Hochzeitstag Nicht Verpassen Möchtest

10 Hochzeitsbilder, Die Du An Deinem Hochzeitstag Nicht Verpassen Möchtest

Dein Hochzeitstag wird im Handumdrehen vorbei sein, aber deine Hochzeitsbilder werden leben.

Nachdem du den Fotografen fix gebucht hast, ist es Zeit, über die Aufnahmeliste nachzudenken. Obwohl es wahr ist, dass der Fotograf dich während der Hochzeit begleitet, aber es ist auch wichtig zu verstehen, was du willst.

Um dir dabei zu helfen, haben wir hier einige schöne Bildideen, die du lieben wirst.

1.) Einladungskarten

Du hast wahrscheinlich viel Zeit mit den subtilen Details der Einladungskarten verbracht. Du solltest es offensichtlich für die Erinnerung festhalten. Diese erzählen die Geschichte der Liebe sowie den Tag. Fotografiere die Einladungen und füge weitere schöne Details in die Bilder ein.

Cristina Florea ist eine Hochzeitsfotografin in Wien, die auch die kleinsten und feinsten Details einfängt. Ihre Leidenschaft für die Hochzeitsfotografie zeigt sich darin, wie sie den Bildern Emotionen verleiht.

2.) Generationsfoto

Hast du an deinem besonderen Tag deine Eltern und Großeltern dabei? Verpasse nicht die Chance, ein Generationsbild aufzunehmen. Du, deine Mutter und Großmutter können mit deinen Eheringen posieren. Eine andere Idee ist, deine Eltern, Großeltern und ihr beide als Paar gemeinsam auf einem Foto zu haben. 

Dies sind äußerst seltene und besondere Momente, die beim Shooting nicht fehlen sollten.

3.) Eheringe

Die Schönheit der Hochzeitsfotografie liegt im Detail. 

Wie kann man die Details besser erfassen als die Eheringe? 

Richte eine wunderschöne Kulisse ein und platziere die Ringe darauf, um das zu erfassen, was euch als Symbol für immer verbinden wird.

4.) Der Schleier

Schleier haben etwas erstaunlich Besonderes. Es ist das, was den Übergang einer Frau zur Braut darstellt. 

Du musst einen besonderen Platz für den Schleier im Hochzeitsalbum haben, um seine Eleganz einzufangen und wie warm er dich geschmückt hat. 

Du kannst Fotos machen, während du es aufsetzt, betrachtest oder nachdem du es getragen hast.

5.) Braut Und Bräutigam Briefe

Der Hochzeitsmorgen ist sowas von besonders und emotional.

Öffne den Brief und das Geschenk von deiner Braut / deinem Bräutigam vor dem Fotografen, damit die erste Reaktion erfasst werden kann.

Der Moment wird sentimental und wird für immer als angenehme Erinnerung bei dir sein.

6.) Haare Und Make-up

Kurz bevor du wie verrückt tanzen werdest und die harte Arbeit des Make-ups ausschwitzt, fotografiere es.

Erfasse alle Details des Make-ups, der Haare, des Kleides und alles dazwischen.

Es ist so wichtig, dass du am Hochzeitstag so aussiehst, wie du möchtest, und es lohnt sich, jedes einzelne Detail festzuhalten.

7.) Das Kleid Bewundern

Erinnerst du dich noch daran, wie du sich als kleines Mädchen schon immer als Braut verkleiden wolltest?

Nun, das ist es. Es gibt so viele Emotionen, die in dich hineingehen müssen, wenn du das Brautkleid betrachtest. Du solltest auf keinen Fall die Momente verpassen, bevor du in das Kleid schlüpfst. Betrachte es mit all der Liebe, die du hast und ruhe dich aus. Der Fotograf wird alles andere tun.

8.) Der Erste Blick

Dieser erste Blick. Diese erste Reaktion. 

Es kann niemals neu erstellt werden. Erfasse es also besser, beim ersten Mal als es passiert. 

Dieser Moment wird emotional, wunderschön und einmalig sein.

9.) Dekor

Das Hochzeitsdekor ist etwas, das für jedes Paar sehr persönlich ist.

Jeder bringt seine eigene Persönlichkeit und Emotionen ein.

Wann immer du dich an den Hochzeitstag erinnerst, solltest du auch in der Lage sein, dich an die Hochzeitsdekoration die du geplant und ausgeführt hast, erinnern. Dies wird einen Ansturm schöner Erinnerungen zurückbringen.

10.) Erster Tanz

Am Hochzeitstag wird es viele Premieren geben.

Den ersten Tanz kann man natürlich nicht verpassen. Die erste Hand in Hand und Umdrehung als Ehemann und Ehefrau ist wirklich wertschätzend und einprägsam.

Wir hoffen, dies hilft dir dabei, eine individuelle Aufnahmeliste für deine eigene Hochzeit zu erstellen. Es ist wichtig, dass du dich mit dem Hochzeitsfotografen zusammensetzt und über den Tag und deine Erwartungen sprichst.

Beauftrage einen Hochzeitsfotografen, der deine Geschichte versteht und wie du die Hochzeit festhalten möchtest.

Wenn du nach einem Hochzeitsfotografen in Wien suchst, gibt es keinen einfühlsameren und detaillierteren Menschen wie Cristina Florea von By Christine Photography. Sie hat seit langer Zeit Hochzeiten und Paare fotografiert. Jedes Bild spricht von Leidenschaft, Liebe und Romantik.

Möchtest du mehr über ihren Hochzeitsfotografie-Stil erfahren? Besuche die Website jetzt https://www.bychristine.photography

Leave a Comment!

Your email address will not be published. Required fields are marked *